Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
> Zum Inhalt

Beihilfen und Förderungen

Informationen und Formulare zur Studienbeihilfe finden Sie hier.

Eine Übersicht über mögliche Beihilfen und Förderungen Ihres Studiums finden Sie beim
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
sowie beim
Sozialreferat der Hochschülerschaft der TU Wien.


Förderungsstipendien

Mit Förderungsstipendien werden in der Regel wissenschaftliche Arbeiten im Rahmen von Diplomarbeiten und Dissertationen (Anschaffung von Material oder Geräten) oder Auslandsaufenthalte (z.B. Konferenzbesuch) gefördert. Hiefür stehen Bundesmittel zur Verfügung, die von der Fakultät vergeben werden. Die Einreichung erfolgt im WS oder SS.

Formular Förderungsstipendium

Letzter Einreichtermin für Anträge im SS2021: 30.04.2021
Letzter Einreichtermin für Anträge im WS2021/22: 15.10.2021

Kontakt:
Christoph Neuherz
Gußhausstraße 30, 4. Stock rechts
E-Mail: christoph.neuherz@tuwien.ac.at
Tel: +43-1-58801-35001

Ausführliche Details dazu auch im Mitteilungsblatt vom 27.02.2020.


Leistungsstipendien

Eingereicht werden können Prüfungen, die im abgelaufenen Studienjahr, also zwischen 1.10.2020 und 30.09.2021, absolviert wurden. Die Höhe der Stipendien liegt zwischen EUR 750,00 und EUR 1.500,00. Leistungsstipendien werden für gute Studienleistungen an österreichische Staatsbürger/-innen und EU-Bürger/-innen, bei Erfüllung bestimmter Nebenbedingungen  auch an Studierende aus Drittstaaten vergeben. Bitte Antragsformular und Excel-Tabelle ausfüllen und zusammen mit den notwendigen Unterlagen am Dekanat einreichen. Bachelorarbeiten (10 ECTS) werden voll gewertet, alle sonstigen Vertiefungen des Bachelorstudiums sowie die Wahlpflichtfächer des Masterstudiums werden zu 2/3 gewertet (bitte in untere Tabelle eintragen). Die Lehrveranstaltungen "Ausgerechnet Elektrotechnik" und "Orientierung ETIT" können nur "mit Erfolg teilgenommen" beurteilt werden und werden daher nicht für das Leistungsstipendium gewertet.

Formular Leistungsstipendium

Excel-Tabelle für LVAs

Letzter Einreichtermin für das Studienjahr 2020/21: 15.10.2021

 

Ausführliche Details dazu auch im Mitteilungsblatt vom 27.02.2020

https://tiss.tuwien.ac.at/mbl/main/mbl/?m=pdf&n=0820   

Kontakt:
Christoph Neuherz
Gußhausstraße 30, 4. Stock rechts
E-Mail: christoph.neuherz@tuwien.ac.at
Tel: +43-1-58801-35001


OVE-Preise für wissenschaftliche Arbeiten

Der Österreichische Verein für Elektrotechnik vergibt zur Förderung des wissenschaftlich/technischen Nachwuchses Preise für abgeschlossene Diplomarbeiten und Dissertationen im Bereich der Elektrotechnik.

Nähere Informationen unter https://www.ove.at/headermenue/gesellschaften/ove-preise/
bzw. https://www.ove.at/headermenue/gesellschaften/energie-preise/.


INITS-Award (DA, Diss)

Das universitäre Gründerservice INiTS prämiert innovative Diplomarbeiten und Dissertationen mit Chance auf kommerzielle Umsetzung.


WÜRDIGUNGSPREIS 2020 des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Voraussetzungen für die Verleihung des Würdigungspreises 2020:

  • Die Würdigungspreise für das Jahr 2020 wurden in der Auswahlsitzung des Rektorates am 10.09.2020 beschlossen.