Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
> Zum Inhalt
2020-09-17 [ ]

Welcome Day Wintersemester 2020

WICHTIGE INFORMATIONEN, BITTE UNBEDINGT BIS ZUM ENDE GUT DURCHLESEN

Liebe Studienbeginner_innen,

unter den heuer doch recht besonderen Bedingungen möchten wir Ihnen so gut und so authentisch wie möglich die wesentlichen Informationen zum Studienbeginn bieten. Der Welcome Day wird daher als Präsenzveranstaltung stattfinden, jedoch mit der Möglichkeit, ihn auch online mitzuverfolgen.

Damit wir zu Ihrer Sicherheit eventuelle Ansteckungen effizient nachverfolgen können, muss es für den Welcome Day ein Registrierungsverfahren geben:

MELDEN SIE SICH UNBEDINGT AN, AUCH WENN SIE ONLINE TEILNEHMEN MÖCHTEN, damit wir Ihnen den Link zur Lecture Tube schicken können.

Die Anmeldung erfolgt ab sofort unter events-etit@tuwien.ac.at

Die Plätze bei der Präsenzveranstaltung sind mit etwa 250 limitiert, was grundsätzlich ausreichen sollte, dennoch gibt es hier das „First come, first served“- Prinzip. Wenn alle Plätze aufgefüllt sind, gibt es nur mehr den Online- Zugang.  

Benutzen Sie zur Anmeldung unbedingt dieses Formular und schicken Sie es ausgefüllt zurück.

Sie erhalten dann eine Bestätigung, in der Ihnen ein Hörsaal, ein Sitzplatz darin und ein Time-Slot für den Zutritt zugewiesen bzw. der Online-Zugang bestätigt wird.

Wenn Sie sich für „Präsenz“ entschieden haben, kommen Sie bitte mit der ausgedruckten Bestätigung zum Welcome Day, Sie müssen sie beim Einlass in den Hörsaal vorweisen. BEI DER PRÄSENZVERANSTALTUNG BESTEHT MASKENPFLICHT.

Im Anschluss bekommen Sie von uns ein Lunchpaket zur Stärkung für das Einführungstutorium der Fachschaft. Dieses findet ab ca. 12 Uhr statt, halten Sie sich also den Nachmittag bis etwa 15:00 frei. Über die diesbezügliche Online-Möglichkeit informieren wir Sie gesondert. 

Ein Informationsmail zur Anmeldung  WIRD BIS ZUM 30. SEPTEMBER MEHRMALS AUSGESCHICKT, UM AUCH DIE PERSONEN ZU ERREICHEN, DIE SPÄTER INSKRIBIEREN.
Melden Sie sich bitte nur einmal an!

Wir bemühen uns um einen guten Studienstart unter ungewöhnlichen Umständen!​