Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
> Zum Inhalt

Aktuelles

Mittwoch, 2019-10-16

Rasterkraftmikroskopie: Mikrosysteme für Highspeed-Aufnahmen

An der TU Wien wurde eine neuartige Messspitze für die Rasterkraftmikroskopie entwickelt, die eine hohe Messgeschwindigkeit erlaubt und sogar empfindliche Prozesse in lebenden Zellen abbilden kann. Mehr


Dienstag, 2019-09-03

ERC-Grant für Benedikt Schwarz

Winzige Sensoren zum Aufspüren chemischer Substanzen entwickelt Benedikt Schwarz mit Hilfe von „optischen Frequenzkämmen“ aus Laserlicht. Dafür wurde er nun mit einem ERC-Grant ausgezeichnet. Mehr


Mittwoch, 2019-08-28

Mit Wasserstoffautos sind die Klimaziele nicht zu erreichen

Wasserstoffautos sind keine Alternative zur Elektromobilität, sagt Prof. Manfred Schrödl von der TU Wien. Nur in bestimmten Nischen der Mobilität ist Wasserstoff als Energieträger sinnvoll. Mehr


Mittwoch, 2019-08-07

TU Wien-Technologie für die Antimaterie-Forschung

An der TU Wien wurde ein neuartiger Sensor zur Messung elektrischer Felder entwickelt. Nun wird er für die Antimaterie-Forschung eingesetzt, wo besondere präzise Messungen nötig sind. Mehr


Montag, 2019-08-05

TU Wien stellt erstmals stabiles Silicen her

Silicen ist ein Material mit ausgezeichneten elektronischen Eigenschaften. Bisher galt es aber als extrem instabil. An der TU Wien fand man einen Trick, um es haltbar zu machen. Mehr


Seite 1 von 2

1 2 Next >