Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
> Zum Inhalt

Aktuelles

Mittwoch, 2019-12-04

Wein, Blut und Motoröl – ein Sensor für viele Flüssigkeiten

Fehrer-Preisträger Georg Pfusterschmied

Der Fehrer-Preis der TU Wien geht an den Elektrotechniker Georg Pfusterschmied. Er entwickelte einen Sensor, mit dem man die Dichte und die Viskosität von Flüssigkeiten messen kann. Mehr


Mittwoch, 2019-11-20

2 Siegerprojekte aus der TU Wien beim TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis 2019

TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis zum 8. Mal vergeben. Mehr


Mittwoch, 2019-10-16

Rasterkraftmikroskopie: Mikrosysteme für Highspeed-Aufnahmen

An der TU Wien wurde eine neuartige Messspitze für die Rasterkraftmikroskopie entwickelt, die eine hohe Messgeschwindigkeit erlaubt und sogar empfindliche Prozesse in lebenden Zellen abbilden kann. Mehr


Dienstag, 2019-09-03

ERC-Grant für Benedikt Schwarz

Winzige Sensoren zum Aufspüren chemischer Substanzen entwickelt Benedikt Schwarz mit Hilfe von „optischen Frequenzkämmen“ aus Laserlicht. Dafür wurde er nun mit einem ERC-Grant ausgezeichnet. Mehr


Mittwoch, 2019-08-28

Mit Wasserstoffautos sind die Klimaziele nicht zu erreichen

Wasserstoffautos sind keine Alternative zur Elektromobilität, sagt Prof. Manfred Schrödl von der TU Wien. Nur in bestimmten Nischen der Mobilität ist Wasserstoff als Energieträger sinnvoll. Mehr


Seite 1 von 2

1 2 Next >