Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik
> Zum Inhalt

TU200

Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Technology for the future

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität Wien stellt sich den Entwicklungen, welche die Welt im 21. Jahrhundert bestimmen werden. Diese werden in entscheidendem Ausmaß von technologischen Fortschritten getrieben, die an unserer Fakultät erforscht und entwickelt werden. Sie ermöglichen neben der fortschreitenden weltweiten Vernetzung von Menschen und technischen Systemen den räumlich und zeitlich unbegrenzten Zugang zu Informationen, die weiter zunehmende technologische Unterstützung aller Lebensbereiche und der industriellen Produktion sowie die gesicherte Versorgung mit Energie und deren nachhaltige Bereitstellung. Die Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik ist bereit, ihren Beitrag zu technisch-wissenschaftlicher Erkenntnis zu leisten, um den gesellschaftlichen Herausforderungen angemessen zu begegnen. Die Förderung des technischen Fortschritts in diesen Kernthemen der Fakultät zum Nutzen der Gesellschaft gehört ebenso zu unseren Grundwerten wie das Bekenntnis zur verantwortungsvollen Vermittlung technischer Kenntnisse und Arbeitsweisen.

Aktuelles

Mittwoch, 2015-07-01

Ultramikroskop hilft bei Alzheimerforschung

Mit einer speziellen Mikroskopietechnik wird an der TU Wien Hirngewebe Schicht für Schicht durchleuchtet, um der Alzheimerkrankheit auf die Spur zu kommen.


Dienstag, 2015-06-23

Sponsionsfeier

Sponsion 19.06.15 (©Blazina)

Die Fakultät gratuliert herzlich!Mehr


Montag, 2015-06-22

Lions Förderpreis 2015

Lions Förderpreis 2015 an Marco M. Furchi


Montag, 2015-06-22

Ernst-Blickle-Preis

Dipl.-Ing. Stefan Farthofer

Ernst-Blickle-Studienpreis 2014 an Stefan FarthoferMehr


Montag, 2015-06-22

Stromnetz-Studie: Langfristig braucht Europa einen Netzausbau

Die TU Wien leitete eine Studie über die Zukunft des europäischen Stromnetzes. In den nächsten Jahren sollen neue Netztechnologien implementiert werden. Langfristig ist ein Ausbau nötig.


Artikel 1 bis 5 von 24

1

2

3

4

5

vor >